Jugendgruppe

In der Jugendarbeit ist es das Ziel, Kindern und Jugendlichen Verantwortung und Sicherheit im
Umgang mit dem Partner Hund zu vermitteln.

Es kommen dabei Elemente des Grundgehorsam, Kennenlernen der verschiedenen
Hundesportarten, so wie Bindungsförderende Spiele zum Einsatz. Dabei steht der Spaß im
Vordergrund.

Neben dem Training erhalten die Jugendlichen Tipps für den richtigen Umgang im Alltag und den
Hund sinnvoll zu beschäftigen. Grundlage dafür ist die Hundesprache richtig deuten zu lernen.
Die Jugendlichen können erlebtes Berichten und bekommen von gleichaltrigen andere
Lösungsstrategien als von Erwachsenen.

Es werden zusätzlich Aktivitäten ohne Hund durchgeführt, wie Bastelnachmittag, Ausflüge,
Schlittschuhlaufen oder DVD- Abende, um den Zusammenhalt der Gruppe zu fördern.

Wir freuen uns schon auf euch und eure Hunde.

Zielgruppe:
Teilnehmen können interessierte Jugendliche ab 8 Jahren, sofern sie den Hund aufgrund Kraft oder
bereits erlangtem Ausbildungsstand, führen können. Die Hunde sollten zwischen 8. bzw. 9 Monaten
sein, vorher ist eine Welpengruppe der geeignete Treffpunkt.

Voraussetzungen:
Vorgeschriebene Impfung, Hundehaltehaftpflichtversicherung, Eltern die bereit
sind ihre Kinder zu unterstützen.

Perspektive:
Bildung eines guten Kind-Hund-Team, sowie gute Voraussetzen um als Erwachsener selbst einen
Hund auszubilden.

Unsere Trainingszeiten:
Wir treffen uns jeden Donnerstag 17:00 – 18:30 auf Platz 2

Kontakt:
Die Leitung der Jugendgruppe hat Yvonne Voetter
Kontakt über jugend@vdhkarlsruhe.de